Willkommen

Backaktion für Obdachlose

80 Kilo Mehl, 40 kg Butter, 35 kg Zucker, 500 Eier sowie 40 kg Mandeln, Haselnüsse, Pistazien und Walnüsse wurden von den 25 Löwinnen vom Lions Club Markgräflerland zu köstlichem Gebäck verarbeitet und . bei einer Benefizaktion vom 18. – 20. November im Gartencenter Blumen-Müller in Schallstadt verkauft. Der Erlös war für Obdachlose bestimmt. Große Freude herrschte bei der Wärmestube Weil am Rhein und dem Essenstreff Wärmestube Freiburg über die großzügigen Spenden.

Foto Mitte: Scheckübergabe an den Verein „Hilfe für Wohnsitzlose“ in Weil am Rhein – von links: Susi Steinhaus, Lions Club Markgräflerland(LCM), Christel Stauß, Vorsitzende des Vereins Hilfe für Wohnsitzlose, Nadine Pabst, Präsidentin LCM und Oliver Killmann, Sozialarbeiter. Das Geld wird für Essen, Schlafsäcke Hygiene Artikel usw. verwendet.

Foto Rechts: Scheckübergabe Lions Club Markgräflerland Hilfswerk an den Essentreff Wärmestube in Freiburg von links: Silke Eckert-Lion (Vizepräsidentin), Horst Zahner und Melanie Brümmer

********************************************************************
***************************

Frauen spenden für Frauen

Beim Schlossfest auf Bürgeln Anfang Oktober mit Kunstausstellung, Schlossführungen und Blasmusik hatten die Damen des Hilfswerks vom Lions Club Markgräflerland die Gäste mit einem umfangreichen Kuchenbuffet bewirtet. Der Erlös aus dieser Aktion wurde nun dem Verein Frauenhorizonte e.V. überreicht. Frauenhorizonte unterstützt Frauen und junge Mädchen, die eine Vergewaltigung, sexuelle Nötigung oder andere Formen sexueller Gewalt erlebt haben.

Spendenübergabe an den Verein Frauenhorizonte – auf dem Bild von links:
Verena Kaselow (Frauenhorizonte) und Margrit Braszus sowie Schatzmeisterin Sandra Löfflad vom Lionsclub Markgräflerland

********************************************************************
***************************